Herzlich willkommen auf der Internetseite des FV Steinmauern 1926 e.V.
Herzlich willkommen auf der Internetseite des FV Steinmauern 1926 e.V.

FVS startet in die Vorbereitung

Nach der wohlverdienten Winterpause beginnt nun die Vorbereitungsphase für den FVS, ehe es am 17. März zum Rückrundenauftakt nach Michelbach geht. In den kommenden Wochen kann die Mannschaft um Patrick Wagner den Grundstein für eine erfolgreiche Spielzeit im Jahre 2024 legen. Oberste Priorität hat dabei der Klassenerhalt. Die 2. Mannschaft muss sich ebenfalls konzentriert vorbereiten, da der Titel in der Reservestaffel hart umkämpft ist.

 

Die Vorbereitungsspiele der beiden Mannschaften finden wie folgt statt:

 

3. Februar, 15 Uhr: FVS - SV Niederbühl 4:1

7. Februar, 19.30 Uhr: FVS - SV Au am Rhein 2 3:1

17. Februar, 15 Uhr: FVS 2 - SC Baden-Baden 2

17. Februar, 17.15 Uhr: FVS - Rastatter SC / DJK 2

24. Februar, 14 Uhr: FVS 2 - OSV Rastatt

24. Februar, 17 Uhr: FVS - SV Zunsweier

9. März, 17 Uhr: FVS - FV Rauental

10. März, 13 Uhr: FV Ötigheim 2 - FVS

Aus der Jugendbabteilung

D1 Jugend - hervorragender 3. Platz in der Hallenbezirksmeisterschaft

Nach dem die Vorrunde und die Zwischenrunde erfolgreich absolviert wurde, konnten wir uns am 04.02 in der Endrunde der Hallenbezirksmeisterschaft mit den anderen letzten 5 Topmannschaften vom Bezirk messen. Selbst Mannschaften wie VFB Bühl und SV Sinzheim, die eine Klasse höher spielen, hatten gegen uns das Nachsehen. Auch die SG Ottenau, die eine Klasse unter uns spielt, wurde bezwungen. Kuppenheim der aktuelle, ungeschlagene Spitzenreiter in der Bezirksliga konnte gegen uns nur knapp gewinnen.

Im letzten Spiel hatten wir sogar noch die Chance auf den Turniersieg. Aber der spätere Hallenbezirksmeister FV Ottersdorf hatte an diesem Tag einfach mehr Erfolg im Spiel. In dem packenden Spiel verloren wir knapp mit 2:1 und wurden dadurch hinter Kuppenheim mit dem fantastischen 3. Platz belohnt.

Tombola-Lose gezogen

Der FV Steinmauern bedankt sich bei allen, die im Rahmen der Wintertombola Lose gekauft haben sowie bei allen Losverkäuferinnen und -verkäufern. Folgende Losen wurden bei der Tombola am Freitag, 5. Januar 2024 im Clubhaus des FVS gezogen:

 

1. Preis: Los-Nr. 3762

2. Preis: Los-Nr. 1775

3. Preis: Los-Nr. 2742

 

4. 1698, 5. 4958, 6. 3497, 7. 2171, 8. 869, 9. 131, 10. 3813, 11. 5199, 12. 1842, 13. 1306, 14. 4298, 15. 2593, 16. 787, 17. 3255, 18. 1200, 19. 857, 20. 3766, 21. 4379, 22. 2550, 23. 4860, 24. 5447, 25. 2692, 26. 4511, 27. 393, 28. 1109, 29. 4700, 30. 868, 31. 1669, 32. 234, 33. 1627, 34. 1782, 35. 5135, Sonderpreise: 2317, 3806. 

Alle Angaben ohne Gewähr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

 

Der FVS gratuliert allen Gewinnerinnen und Gewinnern recht herzlich und wünscht allen einen guten Start ins neue Jahr 2024!
 
Hinweis: Aufgrund eines datentechnischen Fehlers hatten wir hier zunächst die Gewinnerlose der Vorjahre veröffentlicht. Wir bitten dafür um Entschuldigung.

Winterpause bis März

18. Spieltag: SV Michelbach - FVS

Sonntag, 17. März, 15:00 Uhr

 

Der FVS beendet die Spielzeit im Jahre 2023 mit 13 Punkten auf dem 13. Platz. Nach den anfänglichen Startschwierigkeiten hat die 1. Mannschaft in den vergangenen fünf Spielen in die richtige Spur gefunden und gezeigt, wie viel Potential in ihr steckt. Mit starken Leistungen konnte der FVS zwei Überraschungssiege gegen die Topmannschaft aus Bad Rotenfels und Durmersheim einfahren. In der Fortsetzung der Rückrunde ab März 2024 müssen die Blau-Weißen versuchen, an die starken Leistungen anzuknüpfen. Nun gilt es jedoch zunächst, Kraft zu tanken und sich von den bisherigen Spielen zu erholen, bevor ab Ende Januar 2024 die Vorbereitung losgeht.

 

Die 2. Mannschaft belegt mit zwei Punkten Rückstand den zweiten Tabellenplatz und wird sich ab März 2024 in der Verfolgerrolle sehen. Die tolle Leistung im letzten Spiel gegen den FV Iffezheim II macht auf jeden Fall Mut, dass es der FVS II noch schaffen wird, am VFR Bischweier II vorbeizuziehen.

 

Bedanken möchten sich beide Mannschaften für die zahlreiche Unterstützung an der Seitenlinie, die in den entscheidenden Momenten den Ansporn gab, Höchstleistungen abzurufen. Die "Zweite" dankt darüber hinaus Michael Metz und Pascal Lisowski, die die Heimspiele der 2. Mannschaft als Schiedsrichter leiteten.

Deftige Niederlage der Ü35

FV Steinmauern Ü35 - SV Sasbach Ü35 1:6

Montag, 20. November, 19:30 Uhr

 

Chancenlos agierte der FV im Spiel gegen den haushohen Favoriten aus Sasbach. Obwohl man von Anbeginn in der Defensive hochkonzentriert arbeiten wollte, lag man bereits nach 6 Minuten mit 0:2 im Hintertreffen. Sowohl bei einem Eckball als auch bei einem Flankenball, der zu einem Kopfballtreffer führte, zeigte man sich im Zweikampfverhalten viel zu schläfrig. Als dann auch noch in der Abwehr der Ball vertändelt wurde, was zum dritten Gegentreffer führte, war die Partie praktisch entschieden. Im weiteren Spielverlauf kam der FV besser ins Spiel und erzielte auch prompt durch Erik Hildenbrand per Direktabnahme den 1:3 Anschlusstreffer, womit die Seiten gewechselt wurden. Die aufkommende Hoffnung, der Begegnung eine Wende geben zu können, wurde durch Sasbach im Keim erstickt, als dem Gegner der vierte Treffer gelang. Für die gute Moral des FV sprach, dass man weiterhin sehr bestrebt war, einen weiteren Treffer zu erzielen., was letzten Endes auf Kosten der Abwehrstabilität geschah und die cleveren Gäste dies zu zwei weitern Treffern zum 1:6 Endstand nutzten.

Für die Ü 35 agierten: Marco Kohler (Tor), Raphael Käfer, Georg Merkel, Nicolas Hiebel, Nico Alter, Erik Hildenbrand, Florian Konrad, Christian Tschuschke, Jens Neubert, Benjamin Klenk und Pilipp Götz.

 

Vorschau:

Montag, 27.11.23, 19.30 Uhr  FV Steinmauern Ü35 gegen SV Sinzheim Ü35 (Bezirkspokal)

FVS führt Clubhaus wieder in Eigenregie

Das Clubhaus des FVS wird fortan wieder in Eigenregie bewirtschaftet. Vor allem an den Spieltagen der 1. und 2. Mannschaft soll es wieder verstärkt als Treffpunkt für Jung und Alt und Groß und Klein dienen. Damit das gelingt, suchen wir noch engagierte Mitglieder, die an der Theke mit anpacken. Das muss nicht regelmäßig sein - mit ein oder zwei Diensten pro Saison wäre uns schon geholfen!

Ansprechpartner ist Peter Denzel, erreichbar unter Tel. 0157/38 15 30 46.

Rund um den FVS

FV-Info-Heft, Ausgabe 4/2023
FV-Info_4-2023.pdf
PDF-Dokument [9.0 MB]

FVS Fanshop

Der FVS auf Instagram!

Das Flutlicht-Projekt des FVS wurde ermöglicht durch:

Besucher seit August 2013

Druckversion | Sitemap
© 2013 - FV Steinmauern 1926 e.V.